In seinem Comic-Debüt » Die Neue Welt« spannt das Autorenduo aus François Armanet und Jean Helpert einen historischen Bogen, der Kulturen, Zivilisationen und Äras überspannt: Das Trio aus einem europäischen Mönch, einemschwarzen Soldaten und ehemaligem Sklaven und einer aztekischen Prinzessin, das sie auf die Reise zu den Indianern schicken, könnte unterschiedlicher nicht sein.

Ihre Beweggründe für die Reise sind so unterschiedlich wie ihre Abstammungen, aber in ihrem Kampf gegen Unterdrückung und Unrecht sind sie vereint.

Das Splitter-Double »Die Neue Welt« beinhaltet beide Bände der Miniserie, »Das Schwert des Konquistadoren« und »Die sieben Städte von Cibola«. Die historische Kulisse ist exakt ausgearbeitet, auch wenn die Geschehnisse eher unwahrscheinlich wirken. Aber mit letzter Sicherheit ausschließen kann man sie nicht…

Die Neue Welt

Autoren: François Armanet, Jean Helpert
Zeichner: Xavier Coyère, Stefano Carloni
112 Seiten
Einzelband
ISBN: 978-3-96219-218-1 Preis: 22,80 €