Tag Archives: Brettspielblog Roll One – A Board Game Story

21Aug/19

Roll Player -oder- Charaktererschaffung mal anders

Letzte Woche haben wir schon gelernt, dass der Mr. Schnizzl auf Dice Placement steht. Viele kennen bestimmt Sagrada. Was fast genauso viele aber nicht wissen ist, dass es genau dieses Spiel kurzRead More…

14Aug/19

Wargame Tagebuch Folge 3 -oder- Ich hab schon angekreuzt was ich mir wünsche…

Irgendwann hab ich schonmal über die alten Avalon Hill Kataloge gesprochen und, dass GMT mit seinem P500 eigentlich das Crowdfunding erfunden hat. Heute schauen wir das aber mal etwas genauer an.  Read More…

07Aug/19

Tavernen im Tiefen Thal -oder- Wer nix wird wird Wirt

Ich bin ein großer Fan von Dice-placement Spielen wie „Auf den Spuren von Marco Polo“ oder „Alien Frontiers“ oder dem Klassiker „Troyes“. Traurigerweise ist der Versuche meine Herzdame mittels „Grand Austria Hotel“ Read More…

31Jul/19

Sherlock -oder- „Schau mal was ich aufgehoben hab…“

Wir testen uns so langsam und gemütlich durch die verschiedenen Escape-style Spiele, sprich Spiele wo (unter Zeitdruck) Rätsel gelöst werden müssen. Die eine oder andere habe ich ja schon mal bespro…beschrieben.  Read More…

24Jul/19

Wargame Tagebuch Folge 2 -oder- The pile of shame

Wie so oft sind die Augen größer als der Magen. Daher habe ich auch für meine wargames einen pile of shame. Der Stapel der Schande der mich immer strafend anschaut wenn ichRead More…

17Jul/19

The Bloody Inn – Die blutige Herberge -oder- Finger zum Eintopf?

Eingangs möchte ich mich gleich schon mal entschuldigen, denn soweit ich das einschätzen kann ist das Spiel (aktuell) out of print und auf deutsch relativ schwer zu finden. English und Francais kriegtRead More…

10Jul/19

How do I get my wife to play with me? -oder- Leute, lasst’s mal gut sein. Echt jetzt.

Ich bin der Meinung, dass es für jeden Menschen das entsprechende Spiel gibt. Das eine ganz besondere, das selbst den entschiedensten Nichtspieler nach einer erneuten Runde fragen lässt. Sei es bedingt durchRead More…

03Jul/19

Wargame Tagebuch Folge 1 -oder- „Wie ist Ihr Name, Saftsack?“

Ich hab’s ja schon ein paar Mal angedeutet, dass ich mich in letzter Zeit verstärkt mit Cosims beschäftige. Cosims sind Spiele die fiktive oder reale Konflikte abbilden. Häufig werden irgendwelche Kriege derRead More…

26Jun/19

Magic Challenge Decks -oder- Ein nicht ganz ernst gemeintes Experiment

…und genau dieses Fieber hat mich neulich wieder gepackt. Ich rede hier nicht von der Spaßedition „Unglued“ bei der stellenweise Karten zerrissen wurden und das Konfetti dann eine bestimmte Wirkung hatte. Nein.Read More…

19Jun/19

Magic: The Gathering -oder- Der ewig junggebliebene Großvater

Seit 1993 ist kaum ein Spiel so beständig wie die „Magickarten“. Und so ziemlich jeder kennt es doch irgendwie. Sei’s aus der Schule, wo die Nerds in der Pause zocken und/oder tauschenRead More…